Nutze deine Zeit

Nutze die Zeit! – L(i)ebe dein Leben!

Das Leben ist wie eine unheilbare Krankheit, sie wird durch Geschlechtsverkehr übertragen und endet immer tödlich.

Was lernen wir daraus?

Nutze deine Zeit! L(i)ebe dein Leben!

  • Arbeite dich nicht zu Tode
  • Sorge dich nicht zu Tode
  • Langweile dich nicht zu Tode ( Winston Churchill )

Fazit: Mache nicht immer die gleichen Fehler, sondern immer Neue.

– Wenn du nie ein bisschen verrückt bist, führst du ein wahrhaft grausiges Leben.

– Wenn du nie ein bisschen verrückt bist, wirst du nie etwas Geheimnisvolles entdecken.

Nimm dir die Zeit und die Muße, neue Versuche zu starten. Du weißt doch gar nicht, was du gewinnen kannst, wenn du ständig an dir zweifelst.

Ist dir schon einmal aufgefallen, dass das ganze Leben nur aus warten besteht. Deine Eltern warteten auf deine Geburt und dann warten wir aufs Sterben. Und dazwischen leben wir. Das wertvollste was wir haben, ist unsere Lebenszeit zwischen dieser Wartezeit. Es gilt, keine Zeit zu verschwenden. Denn das Leben besteht doch aus genau dieser Zeit. Wir müssen lernen, mit unserer Zeit bewusst umzugehen.

Du bist derjenige, auf den du gewartet hast und nachdem du suchst. Finde deine Richtung im Leben. Diese ist dir nicht vorgeschrieben, nur die Länge.

Verschwende nicht deine Zeit, indem du auf Veränderung hoffst. Warte nicht auf andere Zeiten.

Habe ein wenig Ausdauer in deinen Vorhaben. Versuche diese zu verwirklichen. Hier investierst du wertvolle Zeit, Zeit die sich lohnt, Zeit die dich belohnt. Gebe nicht gleich auf.

Verschwende niemals mit jemandem deine Zeit, der keine Zeit für dich hat.

Verschwende niemals deine eigene Zeit, das ist Betrug an dir selbst.

Niemals steht die Zeit einen Augenblick still.

Du kannst keine Uhr anhalten um Zeit zu sparen!

Erkenne, dass dein ganzes Leben sich im gegenwärtigen Moment abspielt. Das JETZT ist dein Zentrum. Besuche kurz deine Vergangenheit und deine Zukunft, wenn du es in deiner Situation brauchst. Aber kehre zurück ins JETZT und bleibe dort. Du kommst hier nicht lebend heraus. Höre auf, dich wie ein Andenken zu behandeln und gönne dir Zeit. Gehe spazieren und esse etwas Leckeres. Sei besonnen und sei fröhlich. Genieße und lache. Für nichts anderes ist Zeit.

Immer wenn du deine Lebenszeit mit einem anderen Menschen verbringst und die Umstände es zulassen, dann sorge dafür, dass diese Person eine gute Zeit mit dir hat.

 

Wer von seinem Tag nicht zwei Drittel für sich selbst hat, ist ein Sklave.

Friedrich Nietzsche

 

Vergiss niemals dein Leben zu genießen!

Tobi

Gib mir doch einfach ein Like bei Facebook wenn dir das hier gefällt und teile es mit deinen Freunden. Geteilte Freude ist schließlich die schönste Freude.

Ganz unten auf der Seite kannst du mir gerne einen Kommentar schreiben, ich freue mich darauf.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.