Stehe früher auf

So meisterst du die Herausforderungen des Lebens

Kein Mensch lebt ein Leben ohne Herausforderungen, ein Leben in dem ständig alles glatt läuft.

Wir wachsen an den Herausforderungen und Prüfsteinen, die wir bewältigen und gehen gestärkt daraus hervor – begrüße deshalb Herausforderungen (ich schreibe ganz bewusst nicht Probleme!) als solche Prüfsteine deines Wachstums. Sie sind in deinem Leben, damit du reifst und dazulernst – wie in einem Spiel bei dem du abenteuerliche Prüfungen meistern musst, um anschließend in das nächste Level zu kommen.

Du erfährst erst, welche neuen Abenteuer auf dich zukommen, wenn du bereit für das nächste Level bist.

Du erweiterst mit der Bewältigung von herausfordernden Zeiten deine Sichtweise, deine Komfortzone verschiebt sich, du erfährst Dinge, die dir sonst verschlossen bleiben würden. Begrüße deshalb Herausforderungen als Wachstumsanreize, die dir helfen, dich weiterzuentwickeln.

Als Frühaufsteher tust du auch etwas, das dich zunächst eine gewisse Überwindung kostet – um danach den Nutzen für dich zu erkennen.

Wenn die nächste Herausforderung auf dich wartet,wenn sich dir Steine in den Weg legen oder gelegt werden, dann nimm es an und gib dein Bestes zur Bewältigung – besinne dich auf deine innere Stärke.

Ich gebe dir hier die passende Motivation, um die nächste Herausforderung die für dich ansteht, mit Sicherheit zu bewältigen.

Du hast in dir alles, um auch dies zu schaffen. Mach dir klar, was dich antreibt. Agiere von innen nach außen und halte deinen Kurs auf dein Ziel gerichtet, auch wenn du manchmal einen Umweg dorthin gehen musst. Das Leben verläuft nicht immer geradlinig.

Halte an deinen Gründen für dein frühes Aufstehen täglich fest, denn sie werden dich stärken und dich dazu motivieren, immer weiterzumachen und dich auch diese herausfordernden Zeiten überstehen lassen. Nichts kann dich unten halten.

Verfolge konsequent deine eigenen Ziele und nicht jene, die dir andere in den Kopf setzen, damit du der Norm entsprichst um bloß nicht aus der Reihe zu tanzen.

Es geht nicht darum, den Regeln der Gesellschaft zu folgen, mit 67 in Rente zu gehen um erst dann zu realisieren, dass du dein ganzes Leben in die falsche Richtung gelaufen bist. Erkenne das System und wie es dich gefangen halten will.

Verbinde dich mit mir bei Facebook                 

Es existiert alles nur in deinem eigenen Kopf. Deine Schranken setzt du dir selbst, wenn du dich beliebig manipulieren lässt. Denk auch darüber nach, was der Sinn von Nachrichten ist. Hör auf, dich berieseln zu lassen und so zu reagieren wie es von dir gewünscht wird, sondern agiere.

Lasse dich nicht von den herausfordernden Zeiten in deinem Leben beeindrucken oder gar unterkriegen. Es dauert nichts ewig und auch wenn du wirkliche Probleme haben solltest, so hast du in dir doch die Kraft, um sich dem mutig entgegenzustellen und die Herausforderung anzunehmen.

Du bist erst dann geschlagen, wenn du dich selbst geschlagen gibst.

Wenn du durchhältst wirst du gestärkt aus der Meisterung deiner Probleme hervorgehen. Eigentlich mag ich das Wort Probleme nicht – deswegen verwende ich lieber den Begriff Herausforderungen. Es macht einen großen Unterschied für dich, wie du die Dinge, die geschehen bewertest.

Du wirst irgendwann bereuen, wenn du nicht deinen Träumen und Zielen gefolgt bist und du nicht an deinen Träumen und Zielen gearbeitet hast – denn irgendwann ist es wirklich zu spät.

Du hast in Wahrheit keine Zeit zu verlieren. Zeit ist unsere kostbarste und wertvollste Ressource. Sie ist endlich.

Du hast die Macht in dir, um dich über die Umstände zu erheben. 

Nutze jeden Tag, um deinem persönlichen besten Leben ein Stück näher zu kommen. Arbeite an deinen Träumen und Zielen, du hast nichts zu verlieren. Tu das, worauf du wirklich Lust hast.

Du bist gut so, genau so wie du jetzt bist – nutze dein Potential.

Das Leben ist zu kurz, um das zu tun was du nicht wirklich aus deinem Inneren heraus tun möchtest.

Lebe und arbeite so, als ob es kein Morgen geben würde – denn auch wenn die wenigsten Menschen es hören wollen: Wir sterben alle einmal…

Bring deine Energie in diese Sache ein für die du brennst, die dich mit Freude und Leben erfüllt. Sei so verrückt danach, dass du dich darüber ärgerst, wenn du müde wirst und schlafen musst.

Gib anderen Menschen mehr von dir.

 

Nicht die Umstände müssen sich ändern, sondern nur du selbst.

Wenn du dich änderst, wenn du Dinge anders betrachtest, anders denkst – dann ändert sich auch über kurz oder lang dein Leben. Bring dein Leben auf ein neues Level.

Der Erfolg würde sich nicht gut anfühlen, wenn es zu einfach für dich wäre. Erfolg ist etwas sehr langfristiges.

Du wirst direkt am Anfang wahrscheinlich kaum bis keine Resultate sehen.

Erfolg entsteht langfristig, du musst dranbleiben. Bis du deinen Traum erreicht hast, kann es viele Monate oder Jahre dauern.

Jetzt weißt du auch, wieso so viele Menschen total motiviert mit Sport anfangen, aber nach kurzer Zeit schon wieder aufgeben.

Nach einem Monat Muskeltraining kannst du vielleicht kaum einen Unterschied erkennen, obwohl du immer dein Bestes gegeben hast.

Du wirst möglicherweise erst nach Jahren deinen Traumkörper erreicht haben – na und? Wenn du dranbleibst wirst du schaffen, was du dir vorgenommen hast.

Für langfristige Ziele brauchst du ein starkes Durchhaltevermögen und musst dran bleiben.

Genau aus diesem Grund sind die meisten Menschen nicht erfolgreich, wobei Erfolg für jeden etwas anderes bedeuten mag.

Erfolg ist die Fähigkeit, dein Leben zufrieden zu leben und dein Potential zu nutzen. Das zu tun, was du wirklich tun möchtest. Dein Leben zu leben.

Unser Leben entwickelt sich durch die Entscheidungen, die wir treffen. Es ist einfach, liegen zu bleiben und nicht aus seinen Fehlern zu lernen.

Wenn du dein Leben nicht kontrollierst, dann kontrolliert dich das Leben. Es kann sein, dass du irgendwo ankommst, wo du gar nicht hin wolltest, weil das Leben dich kontrolliert.

Wenn du dein Leben kontrollierst, wirst du dort sein, wo du sein möchtest. Überlasse dein Leben nicht dem Zufall und sei zielstrebig. Du musst wissen, was du willst. Nur du selbst bestimmt über dein Leben.

Alles was du benötigst, hast du bereits schon – in dir.

Vertraue dir wieder selbst – folge deinem Herzen.

Du musst an dich, deine Träume, deine Ideen und deine Fähigkeiten glauben. Wenn dir deine Träume wichtig sind, wirst du an ihnen arbeiten. Du hast jeden Tag die Entscheidung, an deinen Zielen zu arbeiten oder es nicht zu tun. Jeden Tag.

Es wird niemand an deiner Tür klopfen und dir deinen Erfolg auf einem Silbertablett servieren.

Du musst dir den Erfolg selbst holen. Du hast eine Bestimmung und einen Traum – etwas das dir wirklich am Herzen liegt. Folge deshalb deinem Herzen.

Dein Verstand wird dir immer genügend Gründe liefern, warum etwas nicht funktionieren kann oder weshalb du auf bessere Bedingungen warten solltest.

Wenn du dich in der Welt umschaust, siehst du ja, wohin uns unser Verstand mittlerweile gebracht hat. Lerne, dir selber wieder zu vertrauen.

Welche Sehnsucht klopft bei dir an? Was reicht dir nicht?

In welchen Bereichen deines Lebens flüstert dir eine innere Stimme zu:

Da geht noch viel mehr, das kann noch nicht alles gewesen sein!?“

Du wurdest wie wir alle seit deiner Geburt konditioniert. Du sollst ein braver Sklave sein, der nicht groß über sich nachdenkt und seine innere Stärken nicht erforscht.

Denn in dir liegt bereits alles, was du wirklich für ein glückliches Leben brauchst.

Aber wenn du dich entdeckst, wirst du vieles nicht mehr so sehen, wie es andere gerne hätten. Dir wird der Schleier bewusst, der dich vom wirklichen Leben abgehalten hat.

Du erkennst, dass du Dinge tust, die dir nicht viel nützen, aber dafür anderen umso mehr.

Du bist nicht mehr fremdbestimmt, wenn du wirklich zu dir kommst und aufwachst.

Es wird Zeit, dass wir alle wach werden und unsere Macht annehmen.

Jetzt.

„In dem Augenblick, in dem man sich endgültig einer Aufgabe verschreibt, bewegt sich die Vorsehung auch.

Alle möglichen Dinge, die sonst nie geschehen wären, geschehen um einem zu helfen.

Ein ganzer Strom von Ereignissen wird in Gang gesetzt durch diese Entscheidung und sie sorgt zu den eigenen Gunsten für zahlreiche unvorhergesehene Zufälle, Begegnungen und materielle Hilfen, die sich kein Mensch vorher je erträumt haben könnte.

Was immer du kannst oder dir vorstellst, dass du es kannst, beginne es.

Kühnheit trägt Genie, Macht und Magie in sich.

Beginne jetzt!“

Johann Wolfgang von Goethe

 

Vergiss niemals dein Leben zu genießen!

Tobi

 

Gib mir doch einfach ein Like bei Facebook wenn dir das hier gefällt und teile es mit deinen Freunden. Geteilte Freude ist schließlich die schönste Freude.

Ganz unten auf der Seite kannst du mir gerne einen Kommentar schreiben, ich freue mich darauf.

Du willst mehr geniale Tools und Tipps, um dich auf das nächste Level zu bringen? Hole dir jetzt gleich kostenlos die 10 goldenen Regeln für ein felsenfestes Selbstbewusstsein. Du kannst sie sofort anwenden.

 

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.