Vorsätze fürs neue JAhr

Vorsätze fürs neue Jahr GARANTIERT erfüllen!

In wenigen Tagen ist Silvester. Millionen Menschen auf der ganzen Welt werden sich dann wieder Vorsätze fürs neue Jahr machen von denen ein Großteil in den ersten Tagen des neuen Jahres schon scheitern werden.

Kennst Du vielleicht auch oder?

Du nimmst Dir tausend Dinge vor fürs neue Jahr, die Du anders oder besser machen möchtest aber sei mal ehrlich zu dir selbst:  Meistens merkst Du schon nach den ersten Wochen im neuen Jahr, dass das nicht so wirklich funktioniert, wie Du es Dir vorgenommen hast oder?

Wenn Du es dieses Jahr besser machen möchtest, dann verrate ich Dir jetzt, wie Du Vorsätze schmieden kannst, die Du tatsächlich erfüllen wirst.

Es ist jedes Jahr immer das gleiche: Rund 50 Millionen Menschen in Deutschland nehmen sich vor, sich gesünder zu ernähren, mehr Sport zu machen, mehr Zeit für die Familie zu haben, einen anderen Job zu finden und dann was passiert tatsächlich?

Lass mal das Jahr 2019 Revue passieren. Was hast Du verändert? Hast Du etwas verändert? Welcher von Deinen Vorsätzen ist in Erfüllung gegangen?

Selbst wenn Du nur die Hälfte deiner Vorsätze umgesetzt hast, ein ganz dickes Lob! Nein wirklich, fühl Dir auf die Schulter geklopft. Denn meistens ist es so, dass die meisten Vorhaben sehr schnell zu Grunde gehen.

Deshalb habe ich jetzt 3 Tipps für Dich, für einen Raketenstart ins neue Jahr 2020 für Dich!

#1 Nimm Dir nicht zu viele Sachen vor

Eines der allergrößten Probleme im Zusammenhang mit unseren Neujahres Vorsätzen ist, dass wir und einfach immer zu viel vornehmen. Wir habe es vielleicht die letzten 10 Jahre nicht geschafft regelmäßig zum Sport zu gehen und Zeit für die wirklich wichtigen Dinge im Leben zu finden, aber dieses Jahr soll dann alles anders werden.

Man will regelmäßig zum Sport gehen, sich gesünder ernähren, ein neues Projekt starten und und und… Alles auf einen Schlag.

Aber das klappt meistens niemals. Deshalb nimm Dir wirklich dieses Jahr mal weniger vor und mache Dir gezielte Vorhaben.

Eine Veränderung alleine vorzuheben ist meist schon schwierig genug, es ist verdammt anstrengend konstant bei einer Sache zu bleiben, weil wir alte Gewohnheiten erst einmal überschreiben müssen mit der neuen Gewohnheit.

Nimm Dir also auf gar keinen Fall zu viel vor!

 

#2 Nimm Dir nur Dinge vor, die Dir tatsächlich wichtig sind

Überlege Dir wirklich ganz genau welche Priorität welche Sache hat.

Ist es wirklich Dein Wunsch abzunehmen?

Ist es wirklich Dein Wunsch ab jetzt regelmäßig Sport zu machen?

Ist es wirklich Dein Wunsch mehr Geld zu verdienen?

Ist es wirklich Dein Wunsch eine neue Sprache zu lernen?

Oder sind das vielleicht alles Sachen, die du nur denkst, dass du sie machen musst, weil zum Beispiel alle Deine Freunde das gerade tun?

Halten diese Sachen dich aber vielleicht vor Deinem Hauptvorhaben ab?

Überlege Dir wirklich ganz genau für was Du wirklich brennst und wo Du zu 100% dahinter stehst. Weil wenn Du das nicht tust, dass wirst Du vermutlich nach 2 Wochen wieder aufgeben, weil andere Dinge wichtiger sind.

 

#3 Plane mehr ins Detail

Gehe nicht zu grob an die Sache ran. Wenn Du z.B. nur sagst: „Ich will im neuen Jahr abnehmen“, dann ist das ein ziemlich weit gefächerter Begriff.

Mache Dir wirklich Gedanken welchen genauen Vorsatz Du fürs neue Jahr anstrebst. Wieviel Kilo möchtest Du verlieren? Wie oft möchtest Du in der Woche zum Sport gehen? Mit wem möchtest Du das vielleicht alles machen.

Schmiede Dir einen Masterplan, dass Du ein genaues Bild von Deinem Vorhaben hast und dann kannst Du Deinen Fokus wirklich laserscharf auf Dein genaues Ziel für das neue Jahr richten.

Denn zu einer guten Planung gehört auch potentielle Hindernisse vorauszusehen.

Was machst Du z.B. wenn Du krank bist, wenn Du auf Geschäftsreise musst etc. ?

Mache Dir wirklich mal einen genauen Plan, wie Du die Sache angehen möchtest, sodass Dich nichts mehr aus der Bahn werfen kann.

Wenn ich Dich ein bisschen motivieren konnte, strukturiert ins neue Jahr zu starten, dann lass es mich gerne unten in den Kommentaren wissen und schreibe doch einfach mal hier, was Du Dir fürs nächste Jahr vornimmst.

Und das allerwichtigste auch im neuen Jahr,

Vergiss niemals Dein Leben zu genießen!

Dein Tobi

Spring mutig in das neue Jahr, mit Glück und Freude wird es wunderbar.

Kommentar hinterlassen

Deine E-Mail-Adresse wird nicht veröffentlicht. Erforderliche Felder sind mit * markiert.